Rudy Oestges - Hobby-Organist

Hobby-Organist Rudy Oestges stellt sich vor

Als ehrenamtlicher Kirchenmusiker bin ich seit vielen Jahren in meiner ostbelgischen Heimat bekannt. So oft es mein Berufsleben zulässt - leider viel zu selten - spiele ich die Barock-Orgel während der Gottesdienste in der Pfarrkirche „Sankt Stephanus“ in Burg Reuland, Belgien.

In den vergangenen Jahren wurde mir die Ehre zuteil, in verschiedenen großen Kirchen und Kathedralen Konzerte zu spielen.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen kleinen Überblick meiner Konzerte verschaffen.

Ihr Rudy Oestges




Werdegang

Angefangen habe ich mit dem Orgelspiel als ich in Eigenregie bereits als 6-jähriger das ausgediente Harmonium der Dorfkirche reparierte. Darauf lernte ich, Kirchenlieder nach Gehör zu spielen.

Vom damaligen Pastor entdeckt, durfte ich auf Grund meiner Begabung bereits als
7-jähriger aushilfsweise die Gottesdienste begleiten. In den darauf folgenden Jahren baute ich meine Fähigkeiten immer mehr aus.

Auf einer mechanischen Kirchenorgel zu spielen ist meine Passion - sei es auf einer kleinen Orgel mit einem oder zwei Manualen - oder auf einer großen Dom-Orgel mit vier oder fünf Manualen. Der Herausforderung der Dom-Orgel stelle ich mich gerne und freue mich, wenn mir die Gelegenheit hierzu ermöglicht wird.

© 2012 Rudy Oestges - Mitglied der Gesellschaft der Orgelfreunde e.V.